Nootropika

Was sind Nootropika? Wir werden oft danach gefragt und wir werden erklären, was sie sind, wie sie funktionieren, mögliche Nebenwirkungen und ihre Vorteile. Sie waren eine neue Molekülklasse, die in den 1970er Jahren entdeckt wurde und der Begriff wurde von Corneliu Giurgea geprägt. Umgangssprachlich als "Smart Drugs" bekannt, sind Nootropika kognitive Verstärker, die Konzentration, Gedächtnis und Motivation steigern können. Es handelt sich um Stimulanzien des zentralen Nervensystems, die zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen verwendet werden. Wir werden etwas später detaillierter erklären, wie sie funktionieren und welche Störungen sie behandeln. Uns wird auch die Frage gestellt, ob Nootropika funktionieren? und die kurze Antwort ist ja.

Es gab zahlreiche klinische Studien, um ihre Wirksamkeit zu untersuchen, und sie haben sich bei den meisten Erkrankungen, bei denen sie angewendet werden, als wirksam erwiesen. Aus diesem Grund verwenden die Menschen in Deutschland häufig Nootropika. Diese Medikamente sind beim National Health Service (NHS) als verschreibungspflichtige Medikamente (POM) erhältlich. Wenn Sie jedoch kein Rezept von Ihrem Hausarzt erhalten können, können Sie Nootropika online in unserer Apotheke in Deutschland kaufen. Nootropische Nahrungsergänzungsmittel sind rezeptfrei erhältlich, aber die Wirksamkeit dieser Produkte ist unbekannt.

Buy Modafinil

Modafinil

Modafinil ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, das in den 70er Jahren entwickelt und dann in den 90er Jahren zur Verwendung zugelassen wurde. Es wird unter anderem unter dem Markennamen Provigil vertrieben und ist als Generikum erhältlich.

WELCHES WERDEN NOOTROPICS ZUR BEHANDLUNG VERWENDET?

Wie bereits erwähnt, wird diese Klasse von Medikamenten zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt. Manche Menschen verwenden Nootropika bei ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung). ADHS ist gekennzeichnet durch impulsives Verhalten, Ruhelosigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten. Obwohl es sich um Stimulanzien handelt, wird angenommen, dass die erhöhten Aufmerksamkeitseigenschaften, die die Medikamente ausüben, bei einigen der Symptome von ADHS helfen. Es beginnt normalerweise in der Kindheit; einige Menschen werden jedoch erst im Erwachsenenalter diagnostiziert. Sie werden auch zur Behandlung von Narkolepsie verwendet, einer seltenen chronischen Erkrankung, bei der Menschen plötzlich einschlafen oder den Muskeltonus verlieren und im Laufe des Tages unerwartet kollabieren.

Es wird angenommen, dass die Störung durch einen Mangel an dem Neurotransmitter Hypocretin verursacht wird, der die Wachheit reguliert, und obwohl es keine Heilung für Narkolepsie gibt, können Medikamente helfen, die Symptome zu behandeln. Studenten verwenden auch häufig Nootropika, um sich zu konzentrieren, wenn sie Aufgaben erledigen müssen oder während Prüfungszeiten. Zu diesem Zweck werden oft nootropische Nahrungsergänzungsmittel vermarktet, jedoch wurden sogenannte „natürliche Nootropika“ nicht denselben strengen klinischen Studien unterzogen wie verschreibungspflichtige Medikamente und werden möglicherweise falsch vermarktet und gekennzeichnet. Bevor Sie Nootropika kaufen, ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass sie legitim und sicher sind.

NOOTROPICS WIRKUNGSMECHANISMUS

Viele Menschen verwenden Nootropika in Deutschland wegen der hohen Wirksamkeitsbewertung und des hohen Sicherheitsprofils. Allerdings ist der genaue Wirkmechanismus noch nicht vollständig verstanden. Darüber hinaus hat jedes Medikament eine etwas andere Wirkungsweise. Es wird angenommen, dass Nootropika ihre Wirkung hauptsächlich dadurch entfalten, dass sie die Produktion von Dopamin erhöhen und die Wiederaufnahme von Dopamin hemmen. Dopamin ist ein Neurotransmitter, der mit erhöhter Konzentration und Motivation verbunden ist. Neurotransmitter sind Chemikalien im Gehirn, die Signale und die Art und Weise, wie Informationen im Gehirn übertragen werden, regulieren. Sie können entweder erregend (elektrische Aktivität erhöhen) oder hemmend (elektrische Aktivität verringern) sein. Die Zellen im Gehirn werden Neuronen genannt und sie übertragen elektrische Signale, sogenannte Aktionspotentiale, um Informationen zu übertragen. Zwischen jedem Neuron befindet sich eine winzige Lücke, die als Synapse bezeichnet wird, und hier befinden sich die Dopaminrezeptoren.

Indem es auf diese Rezeptoren abzielt, erhöht das Medikament die Menge des ausgeschiedenen Dopamins und verhindert, dass es wieder in die Zellen resorbiert wird. Dadurch bleibt es länger in Ihrem System und Sie profitieren von einer gesteigerten Konzentration und Motivation. Dieser Anstieg von Dopamin erhöht indirekt auch die Produktion von Hypocretin, was die Wachheit fördert. Dies ist nützlich für Menschen, die zum Lernen wach bleiben müssen, und für Menschen mit Narkolepsie. Wie bereits erwähnt, sind nootrope Nahrungsergänzungsmittel nicht reguliert und daher kann dieser Wirkmechanismus nicht garantiert werden.

NOOTROPICS DAUER DER WIRKUNG

Die Wirkungsdauer variiert von Medikament zu Medikament. Nootropika werden typischerweise schnell über den Magen-Darm-Trakt (GI) absorbiert, wo sie in das Herz-Kreislauf-System eindringen und die Blut-Hirn-Schranke passieren und in das Gehirn gelangen. Wenn sie ins Gehirn gelangen, zielen sie dort auf die neuronalen Rezeptoren ab und üben ihre Wirkung aus, wie wir bereits erklärt haben. Die meisten Medikamente haben eine gute Bioverfügbarkeit und erreichen nach 2 bis 3 Stunden maximale Plasmakonzentrationen und ihre Eliminationshalbwertszeit variiert. Ritalin hat beispielsweise mit 2 bis 4 Stunden die kürzeste Wirkdauer. Adderall und Modafinil haben eine längere Eliminationshalbwertszeit von 12 bis 15 Stunden, sodass Sie ihre Wirkung viel länger spüren werden.

DOSIERUNGSANWEISUNGEN FÜR NOOTROPICS

Für verschiedene Nootropika gelten unterschiedliche Dosierungsanweisungen und die Menge hängt auch von der Art und Schwere der behandelten Erkrankung ab. Ritalin wird mit 5 bis 10 mg begonnen und kann auf maximal 100 mg, aufgeteilt in 2 oder 3 Dosen über den Tag verteilt, gesteigert werden. Adderall wird normalerweise mit 10 mg begonnen und kann alle 4 bis 6 Stunden bis zu maximal 60 mg pro Tag eingenommen werden. Modafinil wird bei den meisten Erkrankungen mit 200 mg begonnen. Dies kann entweder in 2 Dosen aufgeteilt oder einmal jeden Morgen eingenommen werden, bis zu maximal 400 mg täglich.

Wenn Sie das Medikament in mehreren Dosen einnehmen, ist es wichtig, die Dosen gleichmäßig über den Tag zu verteilen. Tabletten sollten immer im Ganzen mit einem Glas Wasser oder Saft geschluckt und niemals zerdrückt werden. Wenn die Tabletten zerdrückt werden, kann dies dazu führen, dass zu viel auf einmal in Ihr System gelangt, was gefährlich sein kann.

HABEN NOOTROPICS NEBENWIRKUNGEN?

Bevor Sie Nootropika kaufen, ist es wichtig, sich der möglichen Nebenwirkungen bewusst zu sein. Nicht jeder erlebt eine, und sie sind normalerweise mild für diejenigen, die dies tun. Jedes Medikament wird variieren, aber einige der häufigeren Nebenwirkungen von Nootropika sind die folgenden:

  • Verringerter Appetit
  • Angst
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Bluthochdruck
  • Schnelle Herzfrequenz

Es ist sehr selten, aber bei manchen Menschen treten schwerwiegendere Nebenwirkungen auf. Wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie die Einnahme des Medikaments abbrechen und einen Arzt aufsuchen:

  • Speicherverlust
  • Augenschmerzen oder Sehstörungen
  • Kraftverlust
  • Brustschmerzen
  • Halluzinationen

KÖNNEN NOOTROPICS LANGFRISTIG VERWENDET WERDEN?

Dies hängt wiederum von der Art des Medikaments ab. Einige haben gewohnheitsbildende Eigenschaften und wären nicht für eine langfristige Anwendung geeignet, es sei denn, Sie leiden an Narkolepsie. In diesem Fall haben Sie keine andere Möglichkeit. Dieses Arzneimittel hat ein sehr geringes Suchtpotenzial und ist eine sicherere Option für die Langzeitanwendung. Um weitere anekdotische Beweise darüber zu lesen, wie sich die Medikamente anfühlen, finden Sie Nootropika-Rezensionen auf unserer Website. Wenn Sie bereits wissen, welche Art von Medikamenten für Sie am besten geeignet ist, können Sie Nootropika online in unserer speziellen Apotheke in Deutschland kaufen.

WELCHES SIND DIE EFFEKTIVSTEN NOOTROPICS?

Es ist schwer zu sagen, welche die besten Nootropika sind, da es davon abhängt, für welche Bedingung Sie sie verwenden. Wie bereits erwähnt, haben Nootropika ein breites Anwendungsspektrum und Sie müssen möglicherweise verschiedene Typen ausprobieren, um herauszufinden, welche für Sie und Ihren Zustand am besten geeignet ist. Laut klinischen Studien scheint Modafinil das beste Nootropikum für Studenten zu sein, da es die Konzentration und Motivation ohne Suchtrisiko erhöht. Adderall und Ritalin können innerhalb kurzer Zeit zu körperlicher Abhängigkeit führen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie diese verwenden.

Medikamente mit gewohnheitsbildenden Eigenschaften erhöhen Ihre Toleranz gegenüber ihnen, was bedeutet, dass Sie entweder mehr einnehmen müssen, um die gleiche Wirkung zu erzielen, oder Ihre Dosierung erhöhen. Es besteht auch das Risiko eines Entzugs, wenn Sie die Einnahme plötzlich abbrechen. Wenn Sie sie also über einen längeren Zeitraum eingenommen haben, sollten Sie Ihre Dosis schrittweise reduzieren.

Überlegungen vor dem Kauf von Nootropika

Bevor Sie Nootropika kaufen, sollten Sie andere Optionen in Betracht ziehen, die bei der Konzentration helfen könnten. Natürliche Nootropika, die Koffein und Nahrungsergänzungsmittel wie Ginkgo biloba enthalten können, haben einige Hinweise darauf, dass sie Energie und Konzentration steigern. Nootropische Getränke sind ebenfalls erhältlich und enthalten natürliche Ergänzungsmittel. Natürliche Alternativen haben jedoch nicht das gleiche Ausmaß an klinischen Studien hinsichtlich ihrer Wirksamkeit durchlaufen und Unternehmen können sie falsch vermarkten. Wenn Sie festgestellt haben, dass natürliche Alternativen nicht wirksam genug waren, sollten Sie Medikamente mit nachweislich hohen Wirksamkeitsbewertungen in Betracht ziehen.

NOOTROPICS IN Deutschland KAUFEN

Nootropika können Sie jetzt rezeptfrei in Deutschland kaufen. Wir verstehen, dass nicht jeder die Zeit hat, seinen Hausarzt zu konsultieren, und einige Ärzte zögern möglicherweise, stimulierende Medikamente zu verschreiben, obwohl sie von der MHRA zugelassen sind. Wir plädieren dafür, Medikamente kaufen zu können, von denen Sie wissen, dass sie Ihnen bei Ihrer Erkrankung helfen, sei es bei erhöhter Konzentration, ADHS oder Narkolepsie. Wir haben die besten online verfügbaren Nootropika, die Sie in unserer Apotheke in Deutschland erhalten können. Wir versenden unsere Bestellungen schnell und aus Gründen der Diskretion in neutraler Verpackung. Besuchen Sie www.sleepingtabletsdirect.com/de für unsere gesamte Produktpalette. Bei Fragen können Sie unser freundliches Team über unsere Website kontaktieren.

ONLINE-PHARMAZEIT BEWERTUNGEN

  • Trustpilot Reviews
    Oct 17, 2020 – Ms Jackie

    Excellent Service & Fast Delivery

    Excellent, fast efficient service.

  • Trustpilot Reviews
    Oct 16, 2020 – Charlotte

    Excellent Service & Fast Delivery

    Excellent service and fast delivery. Even though I don't have a MasterCard they provided a very efficient service enabling me to make payment by email. Lovely phone and online customer staff.

  • Trustpilot Reviews
    Oct 16, 2020 – Helen

    Excellent Service

    Excellent service from this online pharmacy. Would love the option of next day guaranteed delivery as tracking provided only tells you when it's been posted and when it's delivered. Would be willing to pay a bit extra for that. Apart from that I would recommend.

Hinweis: Diese Kommentare können bearbeitet / gekürzt werden, um sie dem zugewiesenen Speicherplatz anzupassen