Modafinil

Modafinil

Obwohl es sich in einigen Ländern um ein nach Zeitplan IV kontrolliertes Medikament handelt, ist Modafinil hier in Großbritannien ein verschreibungspflichtiges Medikament (POM). Es wurde von der Regulierungsbehörde für Arzneimittel und GesundheitsprodDeutschlandte (MHRA) zugelassen und ist beim NHS erhältlich. Wenn Sie jedoch kein Rezept erhalten können, können Sie Modafinil online in unserer Apotheke mit Sitz in Großbritannien kaufen.

Hinweis: Bild nur zur Veranschaulichung - FDA- und EMA-zugelassene Medikamente werden hier verkauft.
Produkte Preis Jetzt kaufen
Packung mit 30 x tablets €46.99
Packung mit 60 x tablets €75.99
Packung mit 100 x tablets €105.99
Packung mit 120 x tablets €139.99
Packung mit 150 x tablets €164.99
Packung mit 180 x tablets €187.99

Modafinil Information

Was wird mit Modafinil behandelt?

Modafinil ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, das in den 70er Jahren entwickelt und dann in den 90er Jahren zur Verwendung zugelassen wurde. Es wird unter anderem unter dem Markennamen Provigil vertrieben und ist als Generikum erhältlich. Generika haben die gleichen Wirkstoffe wie Markenmedikamente, allerdings haben die Pharmaunternehmen, die sie herstellen, nicht den gleichen Zeit- und Geldaufwand in die Entwicklung der Medikamente investiert. Aus diesem Grund sind Generika in der Regel zu viel günstigeren Preisen erhältlich.

Modafinil-Tabletten werden zur Behandlung einer Reihe von Erkrankungen verwendet, darunter Narkolepsie, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und zur kognitiven Verbesserung, die wir jetzt genauer beschreiben. Narkolepsie ist eine seltene Erkrankung, die dazu führt, dass Menschen tagsüber plötzlich einschlafen und unerwartet den Muskeltonus verlieren und kollabieren. Es wird angenommen, dass die Erkrankung dadurch verursacht wird, dass körpereigene Zellen fälschlicherweise die Rezeptoren im Gehirn angreifen, die einen Neurotransmitter namens Hypocretin absondern, der die Wachheit fördert. ADHS ist eine Erkrankung mit Symptomen wie Konzentrationsschwäche, spontanem Verhalten und verminderter Lernfähigkeit.

Obwohl es keine Heilung für Narkolepsie oder ADHS gibt, können Sie Modafinil kaufen, um die Symptome zu behandeln. Manche Leute verwenden Modafinil zum Lernen, da es die Konzentration, das Gedächtnis und die Wachsamkeit verbessern kann, was während Prüfungszeiten oder zum Erledigen von Aufgaben nützlich ist. Es wird auch off-label zur Behandlung von obstruktiver Schlafapnoe und Schlafstörungen bei Schichtarbeit verwendet.

Modafinil-Wirkungsmechanismus

Es wird angenommen, dass Modafinil hauptsächlich auf Dopaminrezeptoren abzielt, der spezifische Wirkmechanismus ist jedoch nicht vollständig verstanden. Es ist allgemein anerkannt, dass das Medikament ein Stimulans des zentralen Nervensystems ist. Das zentrale Nervensystem besteht aus dem Gehirn und dem Rückenmark, und es gibt eine Fülle von Zellen im Gehirn, die Neuronen genannt werden. Neuronen kommunizieren über Signale im Gehirn, mit dem peripheren Nervensystem und dem Rest des Körpers. Zwischen den Neuronen befinden sich winzige Lücken, die Synapsen genannt werden, und hier befinden sich viele Rezeptoren.

Wenn das Medikament an die Dopaminrezeptoren bindet, stimuliert dies diese zur Produktion und Sekretion des Neurotransmitters Dopamin und verhindert gleichzeitig dessen Wiederaufnahme. Dopamin ist ein erregender Neurotransmitter und führt zu erhöhter Konzentration und Motivation. Modafinil-Pillen erhöhen auch indirekt die Produktion von Hypocretin, was die Wachheit verbessert.

Modafinil Wirkungsdauer

Also, wie lange hält Modafinil? Es wird schnell über den Magen-Darm-Trakt (GI) resorbiert, wo es in den Blutkreislauf gelangt und die Blut-Hirn-Schranke passiert. Es hat eine hohe Bioverfügbarkeit von über 80 % und die Aufnahme wird nicht verändert, wenn Sie es auf nüchternen Magen oder mit Nahrung einnehmen. Sie werden die Wirkung von Modafinil nach etwa 1 Stunde spüren und die maximale Plasmakonzentration nach 2 bis 3 Stunden erreichen. Die Halbwertszeit von Modafinil liegt zwischen 10 und 12 Stunden, kann jedoch aufgrund von Faktoren wie Ihrem Body-Mass-Index (BMI) und Ihrem Stoffwechsel variieren.

Die Eliminationshalbwertszeit ist die Zeit, die benötigt wird, bis die Hälfte des Medikaments metabolisiert und aus Ihrem Körper ausgeschieden ist, sodass es noch mindestens doppelt so lange nachgewiesen wird. Sie können Bewertungen mit anekdotischen Beweisen darüber lesen, wie es sich anfühlt, und Modafinil online in unserer Apotheke in Deutschland kaufen.

Dosierungshinweise für Modafinil

Die genaue Dosierung von Modafinil hängt davon ab, zu welcher Erkrankung es verwendet wird. Die maximale Tagesdosis wird auch für verschiedene Erkrankungen unterschiedlich sein, sollte jedoch niemals 400 mg überschreiten. Modafinil 200 mg ist die übliche Anfangsdosis für die meisten Erkrankungen. Wenn Sie es wegen Narkolepsie oder ADHS einnehmen, nehmen Sie normalerweise morgens 1 Tablette und nachmittags eine weitere ein. Wenn Sie Modafinil zum Lernen einnehmen, sollten Sie es etwa eine Stunde einnehmen, bevor Sie es benötigen, um mit der Arbeit zu beginnen. Tabletten sollten immer im Ganzen mit einem Glas Wasser geschluckt und niemals zerdrückt werden.

Modafinil 200 mg kann ganz oder in zwei Hälften geteilt und in 2 Dosen eingenommen werden. Wenn Sie über den Tag verteilt mehrere Dosen einnehmen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Dosen gleichmäßig über den Tag verteilen.

Hat Modafinil Nebenwirkungen?

Leider können alle Medikamente Nebenwirkungen haben, die jedoch bei den meisten Menschen mild sind und von selbst verschwinden, wenn sie überhaupt auftreten. Zu den häufigeren Nebenwirkungen von Modafinil gehören die folgenden:

  • Übelkeit
  • Trockener Mund
  • Verringerter Appetit
  • Verstopfung
  • Bauchschmerzen
  • Tachykardie

Sie müssen die Einnahme von Modafinil-Tabletten nicht unbedingt abbrechen, wenn eine der oben genannten Nebenwirkungen bei Ihnen auftritt, aber wenn Sie diese als besonders störend empfinden, können Sie eine Konsultation mit Ihrem Hausarzt vereinbaren, um Rat oder alternative Medikamente einzuholen. Bei manchen Menschen treten schwerwiegende Nebenwirkungen auf; dies ist jedoch sehr selten. Wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie die Einnahme des Medikaments sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen:

  • Dyspnoe
  • Hyperglykämie
  • Hypotonie oder Hypertonie
  • Unregelmäßige Perioden
  • Muskelschwäche

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob einer der oben genannten Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie ärztlichen Rat einholen. Darüber hinaus mischen sich Modafinil und Alkohol nicht gut, und Sie sollten entweder das Trinken vermeiden oder besonders vorsichtig sein, wenn Sie dieses Medikament einnehmen.

Kann Modafinil langfristig verwendet werden?

Von allen verschriebenen zentralnervösen Stimulanzien hat Modafinil das geringste Suchtrisiko und die geringsten gewohnheitsbildenden Eigenschaften. Es ist für die Langzeitanwendung zugelassen und beeinträchtigt Ihre Verträglichkeit nicht, wenn es über viele Wochen oder Monate verwendet wird. Wir werden oft gefragt "Modafinil vs Ritalin - was ist besser?". In Wirklichkeit hängt es von der Erkrankung ab, für die Sie jedes Medikament verwenden. Modafinil-Tabletten haben einen nicht narkotischen Status, während Ritalin in Deutschland ein kontrolliertes Medikament der Klasse B ist und ein viel höheres Risiko für körperliche Abhängigkeit, erhöhte Verträglichkeit und Nebenwirkungen hat.

Wenn sich Ihre Toleranz gegenüber einem Medikament aufbaut, bedeutet dies, dass Sie im Laufe der Zeit nicht im gleichen Umfang davon profitieren, oder Sie müssen die Dosis wiederholt erhöhen. Wenn Sie die Einnahme plötzlich abbrechen, würden Sie auch unangenehme Entzugserscheinungen verspüren. Aus diesem Grund gelten Modafinil-Pillen als eine viel sicherere Behandlungsoption für die Langzeitanwendung.

Sollte jemand Modafinil meiden?

Modafinil ist für die meisten Menschen über 18 sicher, jedoch ist es für einige Personengruppen, bestimmte Erkrankungen oder Medikamente kontraindiziert. Sie sollten eine Konsultation mit Ihrem Hausarzt vereinbaren, bevor Sie dieses Medikament einnehmen, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • Sie sind allergisch gegen einen der aufgeführten Inhaltsstoffe
  • Sie hatten schon einmal eine Anaphylaxie (eine schwere allergische Reaktion)
  • Sie wurden in der Vergangenheit wegen Sucht behandelt
  • Sie haben eine Herzerkrankung
  • Sie sind schwanger oder stillen
  • Sie nehmen hormonelle Verhütungsmittel

Obwohl dies sehr selten vorkommt, besteht die Möglichkeit, dass sich eine schwerwiegende Erkrankung namens Steven-Johnson-Syndrom entwickelt .

Überlegungen vor dem Kauf von Modafinil

Es gibt viele Vorteile von Modafinil, und wie bereits erwähnt, ist es für die Behandlung einer Reihe von Störungen nützlich und kann als kognitiver Verstärker verwendet werden. Bevor Sie Modafinil kaufen, sollten Sie jedoch überlegen, ob dies das beste Medikament für Ihre Bedürfnisse ist. Diese Klasse von Medikamenten wird als Nootropika bezeichnet. Es gibt zwar solche, die im NHS erhältlich sind, es gibt jedoch natürliche Alternativen, die manche Menschen bevorzugen. Koffein ist beispielsweise ein natürliches Nootropikum und kann Energie und Konzentration steigern.

Es gibt auch einige Hinweise darauf, dass das Nahrungsergänzungsmittel Ginkgo biloba zur Förderung von Energie und Motivation nützlich ist. Es gab jedoch nicht genügend klinische Studien, um die wahre Wirksamkeit natürlicher Nahrungsergänzungsmittel mit Gewissheit zu bestätigen, und wenn Sie der Meinung sind, dass sie nicht ausreichend sind, möchten Sie vielleicht Modafinil oder ein anderes reguliertes Medikament kaufen.

Wo kann man Modafinil in Deutschland kaufen

Sie können Modafinil jetzt online in Deutschland kaufen, ohne dass Sie ein Rezept von Ihrem Hausarzt benötigen. Wir verstehen, dass nicht jeder in der Lage ist, einen Arztbesuch zu vereinbaren und auf eine Überweisung zu warten, und wir befürworten, dass Sie die Kontrolle über Ihren Zustand übernehmen und wichtige Medikamente kaufen können. Sie können nach dem Begriff "Modafinil zum Verkauf" suchen oder direkt in unserer Online-Apotheke in Deutschland kaufen. Unsere Medikamente sind erschwinglich und wir versenden unsere Bestellungen schnell und diskret.

Besuchen Sie www.sleepingtabletsdirect.com/de/ für unser gesamtes Produktsortiment. Bei Fragen können Sie sich über unsere Website an unser engagiertes und freundliches Team wenden.

Wichtige Informationen

Obwohl dieses Medikament mit oder ohne Nahrung eingenommen werden kann, wird nicht empfohlen, dass Patienten es auf völlig leeren Magen einnehmen. Ebenso werden die Wirkungen dieses Medikaments nachlassen oder schwächer erscheinen, wenn es bei vollem Magen oder nach einer schweren Mahlzeit eingenommen wird.

Dieses Medikament sollte:

  • gemäß der Patienteninformationsbroschüre verzehrt werden.
  • ganz geschluckt werden; Zerdrücken, kauen oder saugen Sie diese Tabletten / Kapseln nicht.
  • an einem kühlen, trockenen Ort / bei Raumtemperatur (20 ° C - 25 ° C) aufbewahren.
  • jederzeit außerhalb der Reichweite von Kindern (Minderjährige unter 18 Jahren) aufbewahrt werden.

Dieses Medikament sollte nicht

  • mit Alkohol gemischt werden - auch ein Getränk kann gefährlich sein.
  • kann verwendet werden, wenn Sie schwanger sind, stillen (oder planen, schwanger zu werden).
  • geteilt werden - auch mit Freunden oder der Familie, bei denen ähnliche Symptome wie bei Ihnen auftreten.
  • bei der Planung, gefährliche Maschinen zu fahren oder zu bedienen.

HINWEIS: Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, zu viel von diesem Medikament eingenommen haben oder wenn Sie unerwünschte Nebenwirkungen wie z Bei Hautausschlag, Atembeschwerden oder Schwellungen jeglicher Art sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.