Behandeln Sie Schlaflosigkeit und Schlafstörungen mit britischen Schlafmitteln

  • Tom Jones
  • Sep 16, 2020
sleep-aids-for-insomnia.html

Wenn Sie in Großbritannien, Nordirland oder der Republik Irland leben und unter schlaflosen Nächten leiden, sollten Sie den folgenden Artikel über Schlafstörungen, ihre Symptome und Ursachen, die Gefahren von Schlafmitteln und Bezugsquellen lesen Die besten Schlafmittel online, um ein gesundes Schlafmuster wiederherzustellen.

Was ist Schlaflosigkeit?

Insomnia Schlaflosigkeit ist eine der häufigsten diagnostizierte Schlafstörungen von britischen Ärzten. Zu den Symptomen gehören Schlafstörungen (dies wird als Schlaflosigkeit bezeichnet) oder Schlafstörungen (Schlaflosigkeit), bei denen die Opfer häufig die ganze Nacht über häufig aufwachen und jeden Tag erschöpft und müde aufwachen />
Häufige Ursachen für Schlaflosigkeit reichen von emotionalen Gefühlen wie Stress, Angst oder Schuldgefühlen bis hin zu körperlichen Gefühlen wie Schmerzen aufgrund einer Verletzung. Dies sind häufig gemeldete Ursachen für Schlaflosigkeit.

Studien zeigen, dass Schlafstörungen wie Insomnia , wenn sie sich bis zum Stadium des Schlafentzugs entwickeln, haben zahlreiche negative körperliche und psychische Gesundheitsaspekte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf schwerwiegende Depressionen, chronische Angstzustände und Reizbarkeit oder Wutgefühle.

Basierend auf den Rezepten britischer Ärzte und Allgemeinmediziner und dem Verkauf von rezeptfreien Schlafmitteln zwischen 2010 und 2020 wird geschätzt, dass mehr als ein Drittel der britischen Bevölkerung regelmäßig Schlafmittel verwendet, um eine gesunde Nacht zu verbringen. “ s Schlaf.

Habe ich Schlaflosigkeit?

Habe ich Schlaflosigkeit? Wenn Sie sich jemals die Frage gestellt haben: "Habe ich Schlaflosigkeit?" dann müssen Sie irgendeine Form von Schlafproblemen erlebt haben?

Um zu verstehen, ob Sie an Schlaflosigkeit leiden, müssen Sie über Ihr Schlafmuster nachdenken.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einmal in einem blauen Mond / alle paar Wochen oder Monate einzuschlafen, haben Sie höchstwahrscheinlich akute Schlaflosigkeit und dies geschieht normalerweise, ohne dass Sie sich über negative Gesundheitsaspekte Gedanken machen müssen.

Wenn Sie andererseits regelmäßig Schlafstörungen haben oder wenn Sie die ganze Nacht über häufig aufwachen, leiden Sie an schwerwiegenderen Formen der Sickerstörung, die als Schlaflosigkeit und Schlaflosigkeit bekannt sind.

Wenn Ihr Schlafmuster regelmäßig gestört wird und Sie das Gefühl haben, nicht genug Schlaf zu bekommen, haben Sie wahrscheinlich Schlaflosigkeit.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum wir schlafen und wie viel Schlaf Sie tatsächlich benötigen.

Wie viel Schlaf brauchen Erwachsene?

Im Allgemeinen wird allgemein empfohlen, dass Erwachsene versuchen sollten, jede Nacht etwa 7 bis 8 Stunden Schlaf zu bekommen.

Der Grund dafür ist ganz einfach: Unser Körper braucht Zeit, um sich zu entspannen und zu reparieren, und dies kann nur geschehen, während wir schlafen.

Wie viel Schlaf brauchen Erwachsene? Längere Zeiträume, in denen 7 bis 8 Stunden nicht gesund sind, können zu Schlafstörungen führen Die Unfähigkeit des Körpers, sich selbst effektiv zu reparieren, was zu einem geschwächten Immunsystem führen kann, zusammen mit anderen schwerwiegenden psychischen Zuständen wie Depressionen, chronischer Angst und Reizbarkeit oder Wutgefühlen.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Schlaf auf natürliche Weise zu induzieren, und eine der besten Möglichkeiten besteht darin, ein tägliches Trainingsprogramm zu entwickeln und einzuhalten. Nach dem Beginn einer regelmäßigen Trainingsroutine stellen viele Menschen fest, dass sich ihre Symptome von Schlaflosigkeit drastisch verringern.

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung und das richtige Essen können einen erheblichen Einfluss auf Ihren Schlafzyklus haben.

Wenn Sie nach Erschöpfung aller anderen Möglichkeiten immer noch regelmäßig an Schlaflosigkeit leiden, sollten Sie mit Ihrem Arzt über Schlafmittel / Schlafmittel sprechen, um Ihren Schlafzyklus zu korrigieren und einen gesunden Schlaf zu erhalten.

Was sind Schlafmittel?

Zopiclone Tablets Schlafmittel sind eine Art von zugelassenes Arzneimittel, das speziell entwickelt wurde, um entweder den Schlaf zu induzieren, den Schlaf zu fördern oder häufiges Erwachen bei Personen zu verhindern, bei denen entweder Schlaflosigkeit oder Schlaflosigkeit auftritt.

Einige gängige Schlafmittel wie Diazepam sind dafür bekannt, sl zu induziereneep effektiv, aber sie können Benutzer nicht davon abhalten, während der Nacht aufzuwachen, während andere Schlaftabletten wie Zopiclone und Zolpidem helfen den Menschen bekanntermaßen beim Einschlafen und beim Einschlafen, wodurch die Zeit, in der Sie die ganze Nacht aufwachen, verringert wird.

Diese beiden beliebten Schlafmittel - Zopiclon und Zolpidem - stammen aus einer Klasse von Medikamenten, die als "Z-Medikamente" oder Nicht-Benzodiazepin-Schlafmittel bezeichnet werden. Z-Medikamente sind viel neuer als die traditionellen Benzo-Schlafmittel und es wird angenommen, dass sie viel weniger Chancen haben, eine Sucht oder Abhängigkeit zu entwickeln.

Wie funktionieren Schlafmittel?

Im Allgemeinen wirken Schlafmittel auf Rezeptoren im Gehirn, um das Nervensystem zu verlangsamen, wodurch sich der Patient entspannter fühlt und den Schlaf induziert.

Zolpidem Tabletten Z-Medikamente wie Zopiclon und Zolpidem wurden speziell formuliert und Entwickelt, um seinen Benutzern einen vollen, ununterbrochenen Schlaf von 8 Stunden zu bieten. Sie sollten nur eingenommen werden, wenn Sie so viel Zeit haben, bevor Sie aufwachen müssen.

Beide Medikamente sollten kurz vor dem Schlafengehen eingenommen werden, da sie sehr schnell wirken. Patienten berichten im Allgemeinen, dass sie sich nach 15 bis 20 Minuten schläfrig fühlen, und die meisten Patienten schlafen in weniger als 30 Minuten, wenn sie diese Schlafmittel verwenden.

Sind Schlafmittel gefährlich?

Alle Schlafmittel, unabhängig davon, ob es sich um von der FDA zugelassene verschreibungspflichtige Pillen handelt oder ob sie ohne Rezept rezeptfrei erhältlich sind, bergen einige Gefahren, aber wenn diese Medikamente bestimmungsgemäß verwendet werden (gemäß den Patienteninformationen und der Packungsbeilage) ) Sie gelten im Allgemeinen als äußerst sichere, schnelle und wirksame Methode zur Behandlung von Schlaflosigkeit, Schlaflosigkeit und sogar chronischer Schlaflosigkeit.

Schlafmittel dienen zur Korrektur und Wiederherstellung eines natürlichen Schlafmusters über einen kurzen Zeitraum und sind nicht für einen längeren Zeitraum vorgesehen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass eine Toleranz gegenüber dem Arzneimittel entsteht.

Machen Schlafmittel süchtig?

Schlafmittel Wie oben erwähnt, wenn Schlafmittel Bei längerer Einnahme (maximal 4 Wochen) besteht ein erhöhtes Risiko, dass Benutzer eine Toleranz aufbauen. Dies bedeutet, dass Sie mehr Medikamente einnehmen müssen, um die gleichen Wirkungen zu erzielen, die Sie zum ersten Mal erlebt haben.

Darüber hinaus kann ein längerer Gebrauch der Schlafmedizin letztendlich zu Abhängigkeit / Sucht führen. Um die Wahrscheinlichkeit einer Sucht auszuschließen, ist es wichtig, dass Sie die Patienteninformationsrichtlinie lesen und befolgen.

Zunächst haben Sie 4 Wochen Zeit, um Ihr Schlafmuster zu korrigieren. Innerhalb dieses Zeitraums von 4 Wochen benötigen Sie einen soliden Plan, um die Dosis des Schlafmittels schrittweise aufzubauen, Ihr Schlafmuster zu korrigieren und die Dosis des Schlafmittels schrittweise auf Null zu reduzieren Ende der 4 Wochen.

Wenn Sie diesen Plan haben und ihn befolgen, haben Sie Ihr Schlafmuster korrigiert, ohne sich zusätzlich Sorgen machen zu müssen, dass Sie von den Schlafmitteln abhängig werden.

Beste Schlafmittel UK

Beste Schlafmittel in Großbritannien Im Allgemeinen ist Z. Medikamente oder Nicht-Benzodiazepine gelten in Großbritannien als die besten Schlafmittel. Rund 70% der britischen Schlaflosen bevorzugen die Verwendung von Zopiclon oder Zolpidem, um ihr Schlafmuster wiederherzustellen.

Die nächstbeliebtesten oder besten Schlafmittel in Großbritannien sind Benzodiazepine wie Nitrazepam und Diazepam, wobei etwa 25% der britischen Schlaflosen diese gegenüber Nicht-Benzodiazepin-Schlafmitteln bevorzugen.

Schließlich oder die am wenigsten verbreiteten Schlafmittel in Großbritannien sind natürliche, pflanzliche oder rezeptfreie Sorten wie Melatonin-Tabletten mit etwa 5% der britischen Schlaflosigkeit, die diese Form der Schlaflosigkeitsbehandlung verwenden.

Kaufen Sie Sleep Aids UK

Der Online-Kauf von Benzodiazepin- und Nicht-Benzodiazepin-Schlafmitteln in Großbritannien war heutzutage noch nie so einfach und erschwinglich.

Schlafmittel kaufen UK Unsere Online-Apotheke ist 24 Stunden geöffnet mit einem freundlichen Mitarbeiter, nur eine E-Mail oder einen Anruf entfernt. Wir führen nur die besten Schlafmittel, die nachweislich schnell und effektiv wirken, damit Schlaflosigkeit auftreten kannStellen Sie ihr natürliches Schlafmuster in kürzester Zeit wieder her.

Wir bieten einen schnellen britischen Lieferservice an und liefern auch nach Nordirland (N.I.) und in die Republik Irland (R.O.E.).

Alle bestellten Waren werden zum Versand geschickt, nachdem wir die Zahlung in einfachen, nicht gekennzeichneten Umschlägen erhalten haben.

Wenn Sie an Schlaflosigkeit leiden und in Großbritannien, Nordirland oder der Republik Irland leben, können Sie unsere 24-Stunden-Klinik für Schlaflosigkeitsunterstützung ist immer in Bereitschaft, um Schlafmittel schnell und ohne ärztliche Verschreibung an Ihre Haustür zu liefern.

Tom Jones Content Writer from the UK with Degree in Medical Science

Tom Jones Ello xing

Content Writer aus Großbritannien mit Abschluss in Medizin

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet